Eigentlich wollten wir dieses Jahr auf dem Kinder- und Dorffest in Ottendorf IoT-Premiere in Lichtenau feiern!

Unter den Einschränkungen von Covid19 hatten wir uns überlegt, die Anzahl der Gäste zu erfassen, die unser schönes Fest besuchen und die aktuellen Zahlen auf einer Webseite zur Verfügung zu stellen. So hätten die Besucher entscheiden können, ob es noch lohnt sich auf den Weg zum Fest zu machen, oder ob die maximale Personenzahl bereits erreicht gewesen wäre.

Leider wurde das Fest, welches vom 11.06-13.06. stattfinden sollte, aufgrund der hohen Inzidenzzahlen in Mittelsachsen abgesagt.

Nichtsdestotrotz möchten wir euch über unser kleines Projekt berichten.


Zum Einsatz kommt hierbei ein TTGO LORA32 PAXCounter V2.1 – 1.6.1 mit modifizierter Software.

Das Gerät selbst zählt natürlich keine Menschen, sondern erfasst die WiFi und Bluetooth-Signale von Smartphones in seiner Umgebung.

Dabei wird selbstverständlich großer Wert auf Datenschutz gelegt: es werden keinerlei MAC- oder sonstige Hardwareadressen gespeichert.

Übertragen werden die Daten im Minutentakt via TTN.

Wie man auf diesem Bild sehen kann, befinden sich aktuell 2 WLANs und 9 Bluetooth-Geräte in Reichweite des TTGO.


Wir lassen den Kopf, oder besser die Antennen, nicht hängen und nehmen das nächste Projekt in Angriff:

  • Pegelüberwachung Löschwasserzisterne
folderevent_note

account_box administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

comments